Raumopol Webhosting Logo

Informationsportal: News, Fragen & Antworten und Hilfe

raumopol

Ankündigung: Wartungsarbeiten: server3 [Update: Wartungsarbeiten beendet]

Ankündigung Wartungsarbeiten auf server3 [Update: Abgeschlossen]

Aufgrund eines Updates der Server-Software kann es zu längeren Ausfällen beim Verbindungsaufbau zum Server kommen. Es ist zu erwarten, dass die Systeme bis zu einer Stunde nicht erreichbar sind. Wir bemühen uns, diese Ausfallzeit zu minimieren.

Betroffen: server3.raumopol.de

Webserver-Update auf Apache 2.2.16

Webserver-Update auf Apache 2.2.16

Alle Webserver von Raumopol wurden gestern auf die am 25.07.2010 von der Apache-Foundation herausgebrachte neue Version 2.2.16 umgestellt.
 
Für Interessierte: Der Changelog.

Neue PHP-Version 5.2.14 und 5.3.3

Update auf PHP 5.2.14 und 5.3.3

Alle PHP5.2-Installationen auf unseren Webservern wurden zu heute auf die seit Kurzem verfügbare Version PHP 5.2.14 aktualisiert.
 
Alle PHP5.3-Installationen wurden auf die nun verfügbare Version PHP 5.3.3 aktualisiert.

FTP-Einstellungen

FTP-Einstellungen

Raumopol bietet FTP-Konten zur Datenübertragung auf dem Webspace an. Alle FTP-Accounts können das unverschlüsselte FTP und das verschlüsselte FTPs (FTP via SSL) nutzen. Wir empfehlen immer die Nutzung einer SSL-Gesicherten Verbindung.
 

  • FTP-Server/Host: ftp.raumopol.de.
  • FTP-Port: 21.
  • SSL-Verschlüsselung aktivieren mit: Auth-TLS oder FTPES

Raumopol mit FTPs (FTP via SSL)

FTP über SSL (FTPs) ab sofort bei Raumopol

Alle Datenübertragungen zu uns lassen sich seit heute bei Nutzung des FTP-Protokolls auch über SSL verschlüsseln. Es findet dabei weder eine Übertragung der Logindaten noch der hochzuladenden Dateien im Klartext statt.
 
Diese Funktionalität ist für alle FTP-Konten freigeschaltet.
Um FTPs zu aktivieren, reicht es, dies im FTP-Verbindungsprogramm einzustellen, als Host sollte www.raumopol.de verwendet werden.
 
Weitere Informationen dazu auch in unserer FAQ - FTP-Einstellungen.

Raumopol verbessert Spamerkennung

Inhaltsfilter vor Zustellung

Bei Raumopol gibt es so gut wie keinen Spam. Und ab sofort arbeiten unsere Mailserver mit weiteren zusätzlichen Sicherheitsmechanismen zur Spamabwehr.
 
Zu dem bisher eingesetzten Spamfilter / Virenscanner und den schon bestehenden Sicherheitsmechanismen wie etwa Score-basierte Blacklist-Überprüfung, Greylisting, DNS-Überprüfungen und Header-Checks etc. wurde nun auch ein Inhaltsfilter implementiert, der schon bei der Zustellung der E-Mail greift.
 

CouchDB-Datenbanken bei Raumopol

CouchDB ab sofort bei Raumopol verfügbar

Als einer der ersten Provider Deutschlands bieten wir ab sofort CouchDB-Datenbanken an. CouchDB beschreibt sich selbst als
 

[...] a document-oriented database that can be queried and indexed in a MapReduce fashion using JavaScript. CouchDB also offers incremental replication with bi-directional conflict detection and resolution.

Neue PHP-Version 5.2.13

Update auf PHP 5.2.13

Alle PHP5.2-Installationen auf unseren Webservern wurden zu heute auf die seit Gestern verfügbare Version PHP 5.2.13 aktualisiert.
 
Im Changelog kann man sich über die behobenen Bugs und Neuerungen informieren.
 
Primär wurde die Stabilität von PHP verbessert und einige teilweise schwerwiegende Bugs beseitigt.

Umstellung Verwaltung: tools.raumopol.de

Umstellung Verwaltungssoftware

Im Rahmen einiger Strukturoptimierungen haben wir die Verwaltunsprogramme für Datenbanken, E-Mail und FTP auf eine seperate Domain ausgegliedert.
Wir erhoffen uns durch die zentrale Bündelung eine noch einfachere Bedienung und mehr Benutzerkomfort. Die neue Adresse ist einfach zu merken und alle alten Links bleiben selbstverständlich erhalten.
 
Zu finden sind unsere Tools ab sofort unter https://tools.raumopol.de/.
 
Alle momentan installierten Tools auf einen Blick:

Vermissen Sie ein Tool? Schreiben Sie uns!

Hilfe zu SSH-Accounts

Informationen zu SSH-Accounts

Jeder Hauptaccount eines Kunden (z.B. ac101) kann als vollwertiger SSH-Zugriff benutzt werden. Standardmäßig ist der Zugriff deaktiviert. Aktuell schalten wir vollständige SSH-Zugänge auf Anfrage beim Support frei. Schicken Sie uns dann bitte eine E-Mail an support@raumopol.de.

Zusätzlich können alle FTP-Accounts (mit Ausnahme des Hauptkontos) auch als eingeschränkte sFTP-Zugänge genutzt werden - einstellbar über das Konfigurationstool. Der Zugriff ist dort zur Sicherheit beschränkt auf die folgenden Kommandos:

  • scp
  • sftp
  • rsync
  1. SSH-Server für eine verschlüsselte Verbindung ist immer ssh.raumopol.de.
  2. Der Port für die Verbindung ist 50001.
  3. Der Benutzername für SSH ist Hauptzugangsname. Gleiches gilt für das Passwort.
    Verbindungsbeispiel:
    Um sich mit SSH zu Verbinden, sieht das Kommando so aus::
    ssh -p 50001 rm101@ssh.raumopol.de

    Wir empfehlen die Authentifizierung mit Public-Key.

  4. Der Benutzername ist für sFTP Benutzername des FTP-Accounts. Gleiches gilt für das Passwort.
    Verbindungsbeispiel:
    Um die lokale Datei "datei" via scp auf ihren Webspace zu übertragen, würde der Befehl so aussehen:
    scp -P 50001 datei raumopolftp5@ssh.raumopol.de:datei

Sicherheitsinformation: Auf Wunsch stellen wir jeden SSH-Zugang so sein, dass eine Authentifizierung ausschließlich mit Public-Key erfolgen kann und getunnelte Klartext-Passwörter nicht mehr funktionieren. Schicken Sie uns dafür bitte eine E-Mail an support@raumopol.de.



Raumopol Technologie